Archiv der Kategorie: Standort Rorup

Kinosaal statt Klassenraum!

Heute besuchten die Kinder der Anna-Katharina-Emmerick Schulstandorte im Rahmen der Schulkinowochen das Cinema in Dülmen. Eine nette Belohnung für unsere fleißigen Kinder und ein schöner Start in das zweite Schulhalbjahr!

Unser Schülerparlament hatte den Klassen in den letzten Wochen einige Filme zur Auswahl gegeben und die Wahlergebnisse ausgewertet. Die Kinder aus Klasse 1 und 2 entschieden sich für „Das kleine Gespenst“ und die Kinder aus Klasse 3 und 4 für „Burg Schreckenstein“.

Heute war es dann soweit! Alle Kinder aus Dülmen und Rorup machten sich freudig auf den Weg ins Kino. Nachdem Herr Büscher alle Kinder begrüßte und sich nochmal für die Unterstützung des Kinos und der Fördervereine bedankte, hieß es: „Film ab!“

Laut den Kindern war es voll cool, lustig und manchmal auch ein bisschen spannend. Allen haben die Filme gut gefallen und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Weitere Informationen unter:
www.schulkinowochen.nrw.de

Halbjahreszeugnisse

zeugnisse2016Wieder haben die Kinder der Anna-Katharina-Emmerick Schule ein Halbjahr fleißig gelernt und viel Freude miteinander gehabt. Als Eltern können Sie wirklich stolz auf das sein, was ihre Kinder geleistet haben!

Heute, am Freitag, 02. Januar, erhalten die Kinder der 3. und 4. Klassen ihr Halb­jahres­zeugnis. Die Kinder des vierten Schuljahres bekommen außerdem eine begründete Schulformempfehlung sowie einen Anmeldezettel zur Schulanmeldung an der weiter­führenden Schule. Bei Fragen zu den Zeugnissen, haben Sie die Möglichkeit, die Sprech­stunden der Lehrerinnen und Lehrer zu nutzen. Bitte vereinbaren Sie hierzu telefonisch unter 02594-4890 einen Termin.

Für die meisten Schulkinder endet die Schule an diesem Tag um 10:50 Uhr. Die Buskinder fahren bereits um 9.45 Uhr nach der zweiten Stunde nach Hause. Dies ist notwendig, da alle Dülmener Schulen nach der dritten Stunde schulfrei haben und der Ansturm in den Schulbussen zu groß wäre. Die Betreuung in der ÜMI bzw. OGS findet an diesem Tag wie gewohnt statt.

Weitere Informationen haben Sie über den letzten Elternbrief erhalten.

Unwetterwarnung!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Die aktuelle Wetterwarnung sieht für heute Mittag ein Sturmtief mit orkanartigen Böen für Dülmen vor. Daher endet der Unterricht an unserer Schule heute um 11.40 Uhr nach der vierten Stunde. Die musikalische Früherziehung findet nicht statt.

Wir sind bemüht, alle Eltern und Erziehungsberechtigte telefonisch zu erreichen und zu informieren.

Kinder, die nach der vierten Stunde nicht abgeholt werden können oder nicht nach Hause kommen können, werden bis zum regulären Ende des Stundenplanes betreut.

Der Einsatz der Schulbusse nach der vierten Stunde ist gewährleistet.

OGS und ÜMI finden als Notfallbetreuung ebenfalls statt.

5. Eltern-Lehrer-Party!

Der Förderverein lädt ein zur 5. Eltern-Lehrer-Party! 

Wann: Freitag, 26. Januar 2018 ab 20 Uhr
Wo: Pausenhalle der AKE-Schule, Leuster Weg 60 

Wie in den vergangenen Jahren wollen wir mit unserer gemeinsamen Feier von Eltern und Lehrern beider Standorte der AKE-Schule einen Raum für Austausch, Tanz und Gemütlichkeit schaffen. Für gute Musik, leckere Bratwürstchen und kalte Getränke ist gesorgt!

Wir freuen uns über euer Kommen!

Liebe Grüße Das Team des Fördervereins Dülmen

Alles Gute für 2018!

Liebe Familien! Liebe Freunde!

Wir hoffen, dass Sie schöne Feiertage hatten und gut ins neue Jahr gekommen sind. Auf diesem Wege wünschen wir allen Kindern, Eltern und Freunden des Anna-Katharina-Emmerick Grundschulverbundes ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2018!

Aus schulischer Sicht steht auch in diesem Jahr wieder viel auf dem Programm. In den ersten Klassen startet der Englischunterricht und Anfang Februar gibt es die Halbjahreszeugnisse. Für die Kinder der dritten Klassen zum ersten Mal mit Noten und für die Kinder der vierten Klassen mit den Empfehlungen für die weiterführenden Schulen. Außerdem besuchen uns im Frühjahr die Kinder, die im Sommer eingeschult werden.

Für alle Kinder, Eltern und Mitarbeiter eine spannende Zeit, in der auch wieder viele gemeinsame Aktionen geplant sind, bei denen wir auf Ihre Unterstützung hoffen.

Ihnen allen und einen guten Start!

Und nicht vergessen: Am Freitag, 26. Januar steht die 5. Eltern-Lehrer-Party an!

Weihnachtsgrüße 2017

Liebe Eltern, Kinder und Freunde des Anna-Katharina-Emmerick Grundschulverbundes!

Für alle liegt ein spannendes und abwechslungsreiches Jahr 2017 hinter uns. Bei den zahlreichen schulischen und außerschulischen Aktivitäten haben die Kinder viel gelernt und wir alle viel Freude miteinander gehabt. Ein besonderer Erfolg war das grandiose interkulturelle Schulfest im Oktober zur Einweihung unseres neuen Schulhofes. Kinder, Eltern und Mitarbeiter haben gezeigt, was für eine tolle Schule wir haben und was wir gemeinsam erreichen können.

Schülerparlament, Schulhofumbau, Eltern-Lehrer-Party, Karnevalsfeier, Verabschiedung der vierten Klassen, Einschulung der ersten Klassen, Theater- und Klassenfahrten, Büchereibesuche, Vorlesetage, Nikolausbesuch, Feriensingen, Plätzchen backen, Weihnachtsfeiern, Ausflüge, … und nicht zuletzt das erfolgreiche Lernen der Kinder haben dazu beigetragen, dass unsere Schule bei allen Beteiligten und darüber hinaus wachsenden Zuspruch findet.

All das wäre ohne Ihren Einsatz, die Unterstützung des AKE-Teams und das Engagement der Fördervereine nicht möglich gewesen. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und die gute Zusammenarbeit, für alle Beiträge, Kritiken und Ideen, die unsere gemeinsame Arbeit bereichert haben.

Im Namen der Schulgemeinschaft des Anna-Katharina-Emmerick Grundschulverbundes wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest, erholsame Ferien und ein gutes Jahr 2018.

Besinnliche Grüße aus Dülmen
Unbenannt
Torsten Büscher
Schulleiter

König Drosselbart

Am vergangenen Mittwoch sind wir mit unseren über 310 Kindern aus Dülmen und Rorup ins Stadttheater nach Münster gefahren. Dort schauten wir uns gemeinsam das Theaterstück und Märchen der Gebrüder Grimm „König Drosselbart“ an.

Das  Märchen erzählt die Geschichte einer stolzen und übermütigen Prinzessin. Jeder noch so nette und heiratswillige Prinz wird von der schönen Königstochter verschmäht und beleidigt. Zur Strafe befiehlt der König, dass Sie den erstbesten Bettler heiraten muss… Für weitere Infos fragen Sie doch einfach Ihre Kinder!

Übrigens – dieses tolle Kulturerlebnis war nicht zuletzt Dank der großzügigen Unterstützung der beiden Fördervereine möglich geworden!

Mehr Bilder gibt es hier!

Walderlebnistag 2017

Heute machten sich unsere Viertklässer gemeinsam mit den Eltern und Lehrerinnen auf den Weg in den Wald. Passend zur Radfahrausbildung fuhren die Kinder und die Erwachsenen mit dem Fahrrad zum Richters Busch.

Neben der Wissensvermittlung über den Lebensraum Wald hat der Walderlebnistag aber vor allem auch einen erlebnispädagogischen Aspekt. Der Wald wird den Kindern in seiner Schönheit nahe gebracht. Er soll als ein Ort wahrgenommen werden, an dem sich wohl fühlen und aufhalten kann, sofern man den Wald und das Leben in ihm respektiert und sich als Teil des Ganzen empfindet.

An diesem Tag erleben die Kinder den Wald ganz bewusst und mit allen Sinnen. Sie fühlen und riechen den Waldboden, erkunden die Tierwelt, klettern über natürliche Hindernisse und konzentrieren sich auf die vielen Geräusche. 

Vielen Dank an die vielen Elternhelfer, die unsere Klassen begleitet haben! Allen Kindern und Erwachsenen hat der Walderlebnistag  viel Spaß gemacht.

Sportabzeichenverleihung

Wow! Was für eine Stimmung! Heute haben die Kinder der Anna-Katharina-Emmerick Schule ihre Sportabzeichen erhalten. Mehr als 300 Kinder aus Dülmen und Rorup warteten gespannt auf ihre Urkunden und Abzeichen aus Bronze, Silber oder Gold.

Während unser Schulleiter Herr Büscher für „Stadionatmosphäre“ sorgte, übergaben Frau Austrup als Sportabzeichen-Koordinatorin der Schule sowie Frau Oeldemann und Frau Mahnkopf vom Sponsor Sparkasse Westmünsterland die Urkunden und Abzeichen.

In den Disziplinen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Schwimmen haben die Kinder im letzten Jahr ihr Bestes gegeben und ihr Können unter Beweis gestellt. Unter großem Beifall wurden über 250 erfolgreiche Kinder nach vorne gerufen, um ihre Urkunde und ihr Gold-, Silber- oder Bronze-Abzeichen entgegen zu nehmen.

Ein sensationelles Ergebnis auf das alle Kinder, Lehrerinnen und Eltern stolz sein können!

Und wenn es im letzten Jahr nicht ganz gereicht haben sollte – kein Problem! Auch in diesem Jahr werden wir gemeinsam wieder fleißig üben, um am Ende das Sportabzeichen 2017 zu erlagen.

Mehr Bilder finden Sie hier!