OGS | Offener Ganztag

Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung und vielfältige Freizeitangebote

DSC_0034

Konzept

Die Offene Ganztagsgrundschule „Emmerland“ der Caritas an der Anna-Katharina-Emmerick-Schule in Dülmen bietet Eltern und Kindern der AKE-Schule ein verlässliches Betreuungs- und Bildungsangebot: an allen Schultagen von 8 bis 16 Uhr, in den Ferien und an beweglichen Ferientagen von 8 bis 16 Uhr.

Hier gestalten die Kinder mit pädagogisch ausgebildetem Personal ihr Lernen und ihre Freizeit sinnvoll. Bildung wird hier als ein hohes, gesellschaftliches Gut und als Basis für kritisches Denken, Entwicklung von Eigenverantwortung, Selbstbestimmung und Sozialkompetenz verstanden. Die jahrgangsübergreifende Struktur der Gruppen bietet viel Raum für soziales Lernen außerhalb des Unterrichts.

Ziel der pädagogischen Arbeit ist eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung, die die Kinder für ihr gegenwärtiges und zukünftiges Leben stark macht. Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung sind dabei besonders wichtig.

DSC_0007

Ziele

Ziel des Angebots der OGS ist eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung, die die Kinder für ihr gegenwärtiges und zukünftiges Leben stark macht. Ebenso wichtig ist gegenseitiger Respekt und Wertschätzung. Die Selbstständigkeit und die Eigenverantwortung der Kinder werden gefördert, ebenso ihre motorischen, kognitiven, sozialen und sprachlichen Fähigkeiten. Die OGS unterstützt Familien in ihrer Erziehungsarbeit und ermöglicht ihnen zudem, Familie und Beruf besser miteinander zu vereinbaren.

Team

Unser Team besteht derzeit aus Erzieherinnen, pädagogischen Mitarbeiterinnen, einer Küchenkraft sowie externe Bildungsanbieter (Musiklehrer, Künstler und Übungsleiter). Außerdem erhalten wir immer wieder Unterstützung durch Praktikantinnen oder Praktikanten. Mehr Informationen zu unserem Team erhalten Sie auf der Seite Gruppen.

Angebote

Gemeinsames Mittagessenchild-eating-881200_1280
Wir essen zusammen mit den Kindern und achten besonders auf eine ausgewogene Ernährung. Die Kinder werden bei der Auswahl des Essens einbezogen.

mathewettbewerb2Qualifizierte Hausaufgabenbetreuung
Wir sprechen die Hausaufgabenbetreuung mit den Lehrern eng ab und werden von ihnen konkret vor Ort unterstützt. So ergänzen sich Vor- und Nachmittag sinnvoll.

 ArbeitsgemeinschaftenHomepage_Emmerland_1
In der OGS „Emmerland“ werden die Kinder in Kleingruppen in Arbeitsgemeinschaften gefördert und gefordert und erleben eine Freizeitgestaltung, die ihrem Entwicklungsstand und ihren Interessen entspricht (z.B. Sport-und Musikangebote)


Homepage_Emmerland_3Vielfältiges Freizeitangebot

Wir fördern und fordern die Kinder der OGS Dülmen durch Kleingruppen in Arbeitsgemeinschaften und bieten ihnen eine Freizeitgestaltung, die ihrem Entwicklungsstand und ihren Interessen entspricht. Einige unserer AG-Angebote sind aus den letzten Jahren:

 

  • Trommeln und Flöten (mit regelmäßigen Auftritten in Kitas und Seniorenheimen)
  • Backen und Kochen (mit anschließenden, gemeinsamen Verzehr)
  • Sport-AG ( verschiedene Renn- und Turnspiele)
  • Werk-AG
  • Kreativ-AG

Ferienbetreuungogs_ferienbetreuung
Auch in den Ferien sind wir für Sie und Ihre Kinder da. In Absprache mit den anderen Ganztagsschulen bieten die Dülmener Grundschulen eine Ferienbetreuung an. Diese findet im Wechsel an verschiedenen Standorten statt. Da auch wir eine Auszeit brauchen, bleibt die OGS nur zwischen Weihnachten und Neujahr sowie zwei Wochen in den Sommerferien geschlossen. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

2012 vorschule zahlenland 1Was uns von anderen Ganztagsschulen unterscheidet?
Wir bieten den Kindern schon ab der ersten Klasse die frühe mathematische Bildung im Gruppenunterricht an. Dies eignet sich insbesondere für Kinder die einen erhöhten Förderbedarf haben.

 

Kosten

Die Verträge beginnen grundsätzlich zum 01.08. des jeweiligen Schuljahres und sind bindend für ein Schuljahr.

Der Elternbeitrag richtet sich nach dem jeweiligen Einkommen der Eltern und wird von der Stadt Dülmen erhoben. Informationen der Stadt Dülmen finden Sie hier. Auf Antrag und Nachweis des Einkommens kann der Beitrag reduziert werden.

Die Kosten des Mittagessens werden monatlich im Rahmen einer Essenspauschale (derzeit 49 Euro) bezahlt. Auch hier kann bei Nachweis des Einkommens eine Reduzierung der Pauschale erfolgen, so dass Eltern nur anteilig die Kosten dafür tragen müssen.

Besuchen mehrere Ihrer Kinder gleichzeitig eine geförderte Kindertagespflege, eine Tageseinrichtung für Kinder oder eine OGS, so wird für das zweite und jedes weitere Kind, das die Betreuungsform in Anspruch nimmt, eine Ermäßigung von 50 % gewährt.

Ansprechpartner

Frau Susanne Sicking
Koordinatorin der Offenen Ganztagsschule
Telefon: 02594 / 8934410
Email: ogs.akeduelmen@caritas-coesfeld.de

Herr Torsten Büscher
Schulleiter der Anna-Katharina-Emmerick Schule
Telefon: 02594 / 4890
Email: sekretariat@ake.duelmen.org

Frau Susanne Lehmann
Stadt Dülmen Elternbeiträge
Telefon: 02594 / 12-515
Email: lehmann@duelmen.de

Ehrenamt

Wir freuen uns immer über interessierte Eltern, Großeltern und andere Menschen, die uns mit Ideen für eine AG unterstützen.

Anmeldung

Anmeldungen für die offene Ganztagsgrundschule an der Anna-Katharina-Emmerick Grundschule am Leuster Weg 60 in 48249 Dülmen nimmt Frau Susanne Sicking montags bis freitags in der Zeit von 11:30 bis 16 Uhr entgegen.