Schlagwort-Archive: Klasse 3

Brandschutzerziehung

Heute hatten die Kinder der dritten Schuljahre Besuch von Herrn Hörsting, unserem ehemaligen Hausmeister. Immer wenn sich die Kinder in den Klassen intensiv mit dem Thema Feuer befassen, freuen wir uns auf seinen Besuch. Als ehemaliger Feuerwehrmann der Stadt Dülmen demonstriert und erklärt er den Kinder den richtigen Umgang mit Feuer und das richtige Verhalten im Brandfall.

Vielen Dank an unseren „Feuerwehrhausmeister“ Reinhold Hörsting !

Klasse2000

In diesen Tagen haben wir wieder Besuch von Klaro und einer Gesundheitsförderin aus dem Programm Klasse2000. Als Sympathiefigur führt KLARO die Kinder durch den
Unterricht.

Gemeinsam erfahren die AKE Kinder was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht. Die Kinder entwickeln spielerisch Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten mit denen sie ihren Alltag so bewältigen, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben.

Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtvorbeugung in Grundschulen. Es begleitet unsere Kinder von der 1. bis zur 4. Klasse und hat u.a. folgende Themen:

• Gesund essen & trinken
• Bewegen & entspannen
• Sich selbst mögen & Freunde haben
• Probleme & Konflikte lösen
• Kritisch denken & Nein sagen können

Religionsband

Als katholische Bekenntnisschule leben und lernen wir seit langer Zeit mit der großen konfessionellen und kulturellen Vielfalt unserer Kinder und deren Familien.

„Gemeinsam sind wir stark!“ – unter diesem Leitgedanken begegnen wir täglich dieser interkulturellen Vielfalt. In ihr sehen  wir Herausforderung, Chance und  Bereicherung für unser schulisches Miteinander.

Mit Blick auf die unterschiedlichen Konfessionen freut es uns, dass wir ab diesem Schuljahr für die Kinder des 3. und 4. Schuljahres neben dem katholischen Religions­unterricht erstmalig auch evangelischen und islamischen Religionsunterricht anbieten.

Dank der entsprechenden Lehrerzuweisung durch das Schulamt werden mittwochs und freitags alle Kinder in einem so genannten „Religionsband“ entsprechend ihrer Konfessionen unterrichtet.

Den evangelischen Religionsunterricht wird Frau Guischard, den islamischen Religionsunterricht Frau Tokgöz erteilen. Die Lehrerinnen für katholische Religion entnehmen Sie bitte dem Stundenplan ihrer Kinder.

Jugendverkehrsschule

Unter der Leitung von Herrn Szeczepanski besuchte uns in dieser Woche die mobile Jugendverkehrsschule. An Bord befanden sich 16 kindgerechte Fahrräder samt Fahrradhelmen sowie diverse Verkehrszeichen, Pylone, Wippstangen, Spurbretter und Radwippen, um konkrete Verkehrssituationen im „Schonraum Schulhof“ nachstellen zu können. Den Schulkindern der zweiten Klassen wurde in praktischen Übungen die sichere Beherrschung ihres Fahrrades und das richtige Verhalten im Straßenverkehr beigebracht. Gleichzeitig sehen und lernen die Kinder, wie ein verkehrsgerechtes Fahrrad ausgestattet sein muss.

Mehr Bilder finden Sie hier!

Halbjahreszeugnisse

zeugnisse2016Wieder haben die Kinder der Anna-Katharina-Emmerick Schule ein Halbjahr fleißig gelernt und viel Freude miteinander gehabt. Als Eltern können Sie wirklich stolz auf das sein, was ihre Kinder geleistet haben!

Am Freitag, 29. Januar erhalten die Kinder der 3. und 4. Klassen ihr Halb­jahres­zeugnis. Die Kinder des vierten Schuljahres bekommen außerdem eine begründete Schulformempfehlung sowie einen Anmeldezettel zur Schulanmeldung an der weiter­führenden Schule. Bei Fragen zu den Zeugnissen, haben Sie die Möglichkeit, die Sprech­stunden der Lehrerinnen und Lehrer zu nutzen. Bitte vereinbaren Sie hierzu telefonisch unter 02594-4890 einen Termin.

Für alle Schulkinder endet die Schule an diesem Tag um 10:50 Uhr. Die Betreuung in der ÜMI bzw. OGS findet an diesem Tag wie gewohnt statt.

Über den Bustransfer wurden Sie über den letzten Elternbrief informiert.

 

Adventskalenderfenster

201512_facebook_adventsfenster2Der überdimensionale Adventskalender gehört traditionell zum „Dülmener Winter“. Begleitet von der Fanfare werden die selbstgestalteten Bilder täglich um 17.00 Uhr feierlich erleuchtet. Der Kalender schmückt die Fassade des Rathauses und vermittelt besonders Kindern Vorfreude auf das Weihnachtsfest.

Wie in jedem Jahr beteiligte sich auch die Anna-Katharina-Emmerick Schule an dieser schönen Aktion. Die Kinder der Klasse 3b haben sich zusammen mit Frau Niehoff und Frau Terlau viele Gedanken gemacht und ein tolles Fensterbild für den 14. Dezember entworfen!

Für die vielen kleinen Helfer gab es nach der offiziellen Eröffnung des Fensters noch eine kleine Überraschung. Alle Kinder der 3b durften 30 Minuten kostenlos die Eisbahn nutzen. Wiedermal ein tolles Erlebnis für die Kinder, Eltern und Lehrerinnen der Anna-Katharina-Emmerick Schule!

Mehr unter www.duelmener-winter.de/2135.html

Klasse2000

klasse2002In den letzten beiden Tagen hatten wir wieder Besuch von KLARO und von Frau Brüning Sudhoff. Als Gesundheitsförderin aus dem Klasse2000 Programm besucht sie uns regelmäßig. Gemeinsam erfahren die Kinder der Klassen 2 bis 4 was sie selbst tun können, damit es ihnen gut geht. Die Kinder entwickeln spielerisch Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten mit denen sie ihren Alltag so bewältigen, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben.

Adventskalenderfenster

beitrag_adventsfensterDer überdimensionale Adventskalender gehört schon traditionell zum Dülmener Winter dazu. Er soll die Fassade des Rathauses erleuchten und besonders den Kindern eine Vorfreude auf das Weihnachtsfest vermitteln. Und wie in jedem Jahr, beteiligt sich auch die Anna-Katharina-Emmerick Schule an dieser schönen Aktion.
Weiterlesen

Jugendverkehrsschule

beitrag_jugendverkehrsschuleUnter der Leitung von Herrn Maas besucht uns heute die Jugendverkehrsschule. An Bord der mobilen Jugendverkehrsschule befanden sich 16 kindgerechte Fahrräder samt Fahrradhelmen sowie diverse Verkehrszeichen, Pylone, Wippstangen, Spurbretter und Radwippen, um konkrete Verkehrssituationen im „Schonraum Schulhof“ nachstellen zu können.

Weiterlesen